Was könnte passender sein: Am Kronplatz werden auch 2020 die Gesamtsieger der Alpine Enduro Series powered by SANTA CRUZ gekrönt! Die abwechslungsreichen Strecken im Pustertal– mal ganz natürlich, mal perfekt geshapt – bilden den perfekten Schauplatz für solch ein Saisonfinale. Denn hier sind breite fahrtechnische Fertigkeiten gefragt: Highspeed-Passagen und große Anlieger wechseln mit Wurzelfeldern, schmale, hängende und technische Passagen mit offenen und schnellen Kurven. Dazu kommt die konditionelle Komponente, denn der Kronplatz bietet fast 1300 Tiefenmeter am Stück. Zum Start der Stages wird zum Teil pedaliert, der allergrößte Teil an Höhenmetern jedoch mit der Bergbahn zurückgelegt. Somit sind die Rahmenbedingungen für einen perfekten Saisonabschluss gegeben.

PROGRAMM

Freitag, 11. September 2020
Der Freitag ist der Trainingstag am Kronplatz. Mit Hilfe der Bergbahn können die Teilnehmer/Innen einen Großteil der Stages im Rahmen des empfohlenen Trainings kennenlernen. Am Spätnachmittag startet der Prolog (verpflichtend), der in die Wertung einfließt und Basis für die Startreihenfolge am Samstag ist.

Samstag, 12. September 2020
Schon am morgen geht es für die erste Startgruppe los zu einem anstrengenden Tag auf den Trails rund um Reischach und dem Kronplatz. Neben Naturtrails mit überraschenden Passagen stehen lange und damit auch konditionell fordernde Stages auf den Programm – mit einer Mischung aus engen, technischen Kurven und dann wieder schnellen Highspeed-Passagen. Mittags gibt es einen Imbiss im Bergrestaurant auf dem Gipfel, bevor am Nachmittag weitere fordernde Stages anstehen. Abends wird dann gemeinsam gegrillt und man kann den Tag mit einem Sportgetränk ausklingen lassen.


Sonntag, 13. September 2020

Am letzten Tag der Alpine Enduro Series werden noch einmal etliche Tiefenmeter „vernichtet“: Mit der Bergbahn geht es nochmals hoch auf den Kronplatz – und danach zu zwei Seiten nochmals über drei Stages bergab. Am Mittag gegen ca. 14 Uhr werden dann die schnellsten Fahrerinnen und Fahrer geehrt und die Gesamtsieger der Alpine Enduro Series powered by SANTA CRUZ 2020 gekürt.

Event-Area: An der Talstation der Seilbahnen in Reischach, Seilbahnstraße 12a, 39031 Bruneck-Reischach.

INFOS

  • Event-Area/Start & Ziel: Event-Area: An der Talstation der Seilbahnen in Reischach, Seilbahnstraße 12a, 39031 Bruneck-Reischach/Italien
  • Teilnehmerlimit: Die Anzahl der Startplätze ist auf 300 begrenzt (je zur Hälfte für die Kategorien SOLO/DUO). Dieses Startplatz-Kontingent ist verfügbar, sofern noch Startplätze über die Serienmeldung hinaus offen geblieben sind.
  • Wertung Solo-Fahrer/in: Es erfolgt eine Zeitnahme pro Stage; am Ende werden die Einzelzeiten kumuliert und ergeben eine Gesamtzeit.
  • Wertung 2er-Teams: Es erfolgt eine Messung der Zeit jeder Fahrerin bzw. jedes Fahrers pro Stage. In die Wertung für das Team fließt aber nur die Zeit des LANGSAMEREN Fahrers oder Fahrerin im Team – auf der jeweiligen Stage. Diese Zeiten werden addiert und ergeben die GESAMTZEIT für das Team. Das heißt: Es wird nicht vorher festgelegt, wer Fahrer/in 1 und wer Fahrer/in 2 ist, sondern es zählt immer die Zeit des langsameren Fahrers auf der Stage.
  • Startreihenfolge: Am Freitag, 11. September, wird ein Prolog zur Ermittlung der Startreihenfolge ausgerichtet. Die Teilnahme an diesem Prolog ist Pflicht. Zum Prolog starten die Teilnehmer in Reihenfolge ihrer Startummer. Bei den 2er-Teams wird die Zeit der/des langsameren Fahrers/in gewertet. Am Samstag, 12. September, starten die Teilnehmer in Reihenfolge, die aufgrund der Zeiten aus dem Prolog ermittelt wurde. Die Reihenfolge wird durch die Rennorganisation festgelegt.
  • Preise: Die Ehrung der Sieger erfolgt durch Pokale und Sachpreise, es werden keine Preisgelder ausgeschüttet.

Teilnahmebedingungen

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen und das Reglement (in Deutsch und Englisch).

Teilnahmebedingungen und Reglement Enduro Race Kronplatz 2020

Rules and regulations of Enduro Race Kronplatz 2020

Die Strecken für das Enduro Race Kronplatz powered by SANTA CRUZ werden am Trainingstag bekannt gegeben. Einige dieser veröffentlichten Streckenabschnitte können am Freitag, 11.09., im Rahmen eines freien Trainings besichtigt werden. Die Strecken bewegen sich auf vorhandenen Wegen und Trails – es werden für die Veranstaltung keine Trails quer durch den Wald oder das Gelände trassiert.



Folgende Distanzen/Höhenmeter sind grob für das Enduro Race Kronplatz powered by SANTA CRUZ vom 11. – 13.09.2020 geplant:



Freitag, 11.09.2020; freies Training:
 ca. 35 km/rd. 600 Hm (plus rd. 2500 Hm per Lift)



Freitag, 11.09.2020; Prolog:
 ca. 1,5 km/rd. 80 Hm



Samstag, 12.09.2020; Enduro Race Kronplatz, Part 1:
 ca. 40 km/rd. 600 Hm bergauf (plus rd. 2400 Hm per Lift); 5 bis 6 Wertungsprüfungen auf Zeit



Sonntag, 13.09.2020; Enduro Race Dolomiti Kronplatz, Part 2:
 ca. 25 km/rd. 200 Hm (plus rd. 1600 Hm per Lift); ca. 3 Wertungsprüfungen auf Zeit

 

Die Startgebühr für das Enduro Race Kronplatz 2020 beträgt 144,- Euro (inkl. MwSt.) für SOLO-Fahrerinnen/Fahrer.
Dementsprechend 288,00 Euro inkl. 19% MwSt. für die DUO/2er-Teams.



Dafür erhaltet Ihr folgende Leistungen:

  • Startnummer
  • Zeitmessung an allen Renntagen
  • Liftticket für 3 Tage (Training und Renntage)
  • Welcome-Package
  • Mittagsimbiss am Samstag, 12.09.
  • Gutschein für Abendessen am Samstag, 12.09.
  • Sofortergebnis-Ausdruck im Ziel
  • Ergebnisliste
  • Sachpreise für die Erstplatzierten

 

 Stand: 05.11.2019

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

 


Die Ferienregion Kronplatz bietet für die Teilnehmer der TrailTrophy eine breite Palette an Unterkünften an – vom Campingplatz bis zum Fünf-Sterne-Hotel. Etliche Betriebe haben sich auf die Bedürfnisse der Mountainbiker spezialisiert und bieten zur TrailTrophy attraktive Konditionen an – beste Voraussetzungen, um vor oder nach der TrailTrophy noch ein paar Tage im Pustertal zu verbringen.

Informationen zum Ort Bruneck und zum Kronplatz findet ihr hier.

Direkt zur Unterkunftssuche geht es hier.


Für allgemeine Anfragen könnt Ihr Bruneck Kronplatz Tourismus kontaktieren:

Telefon: +39 0474 555 722
Telefax: +39 0474 555 544
E-Mail: info@bruneck.com
Internet: www.bruneck.com

 

Hier findet Ihr den Zeitplan des Enduro Race Kronplatz powered by SANTA CRUZ 2020.

Der Zeitplan gibt eine Übersicht über den voraussichtlichen Ablauf des Enduro Race Kronplatz. Bitte in jedem Fall den Zeitplan am Aushang vor Ort beachten!

Stand: 05.11.2019 – Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

Freitag, 11.09.2020

8.00 - 10.30 Uhr Öffnung der Akkreditierung/Startnummernausgabe an der Start-/Ziel Area
in Reischach
ab 9.00 Uhr Möglichkeit zum empfohlenen Training auf den dafür freigegeben Strecken des
Enduro Race Kronplatz powered by Santa Cruz
15.00 - 16.15 Uhr Ausgabe der Startunterlagen an der Start-/Ziel Area in Reischach
16:30 Uhr Riders Briefing (Anwesenheit Pflicht!)
16.40 Uhr Eröffnung des Enduro Race Kronplatz powered by Santa Cruz
ca. 16.50 Uhr Start des Prologs (Pflicht!); Reischach

Samstag, 12.09.2020

ca. 9.00 Uhr Start zum Enduro Race Kronplatz powered by Santa Cruz, part 1
ca. 11.10 Uhr Start der letzten Teilnehmer auf die Strecke
ab ca. 11.00 Uhr Mittagspause im Bergrestaurant
ca. 12.15 Uhr Start in die Nachmittags-Stages
ca. 14.30 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer im Ziel
ca. 17.30 Uhr Ankunft der letzten Teilnehmer im Ziel in Reischach
ab ca 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen in Reischach

Sonntag, 13.09.2020

ca. 8.45 Uhr Start zum Enduro Race Kronplatz powered by Santa Cruz, Part 2
ca. 10.45 Uhr Start der letzten Teilnehmer auf die Strecke
ca. 12.15 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer im Ziel
ca. 14.30 Uhr Ankunft der letzten Teilnehmer im Ziel in Reischach
ca. 15.00 Uhr Siegerehrung und offizielles Ende der Veranstaltung